Das MTB Rennen in Schopp am 16.05.2015 war für die Jugend vom Team Pfälzer Land ein erfolgreicher Start in die Saison.

Von U9 bis U19 waren zahlreiche Mitglieder am Start und holten top Platzierungen!

  

1. Platz: Niklas, U9m

2. Platz: Tabea, U13w

3. Platz: Moritz, U13m

4. Platz: Alex, U19m Lizenz

6. Platz: Max, U11m

Die 7km lange Strecke in Schopp hatte dabei fahrtechnisch mit Wurzeln und Steinen einiges zu bieten.
Zusätzlich mussten pro Runde über 200Hm, meist extrem steil, hochgedrückt werden.
Am Schluss jeder Runde ging es über die Radrennbahn mit den Steilkurven ... immer wieder ein tolles Erlebnis!

 

Die Mädels und Jungs vom Team Pfälzer Land freuen sich schon auf das nächste Rennen!

Seit letztem Jahr bietet das Team Pfälzer Land für Kinder und Jugendliche ein MTB Jugendtraining alle 14 Tage an.
Während der letzten Saison haben die Mädels und Jungs intensiv den Pfälzer Wald mit dem MTB erkundigt.
Es standen schöne Touren von Bad Dürkheim zu folgenden Punkten auf dem Programm:


Bismarck Turm - Hardenburg - Eckkopf - Poppental - Pfalzblick - Michaelskapelle - Heidenfelsen -
Ungeheuersee - Wachtenburg -Lambertskreuz - Saupferch - Dicke Eiche - Kehrdichannichts - …

 
Die Kids waren voll motiviert dabei und haben auch lange Anstiege (z.B. zum Bismark Turm, Eckkopf)
und die bekannten Pfälzer Trails mit Wurzeln und Steinen prima gemeistert.
Während der Tour wurden immer wieder Fahrtechnick-Tipps gegeben, so dass
Treppen, Spitzkehren und sicheres Bremsen kein Problem mehr waren.

 
Das MTB Jugendtraining findet alle 2 Wochen statt und wird von Felix, Steffen und Alex betreut.
Dabei steht neben der Auswahl geeigneter Strecken auch die Vermittlung von
Fahrtechnik und Spaß in der Natur im Fokus

 

 

Kinder und Jugendliche können jederzeit gerne beim Jugendtraining vorbeikommen.
Einfach MTB (mind. 24 Zoll), Helm und Trinkflasche mitbringen.

Termin: jeden 1. und 3. Samstag im Monat
Abfahrt: um 14 Uhr
Ort: Bad Dürkheimer Riesenfass

Die Termine stehen auch im Kalender auf der Webseite.

In Kürze starten wir in die neue Saison 2015. Dafür wurde der Kalender mit zahlreichen Terminen befüllt. Es stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen in der näheren Region zur Auswahl (z.B. RTFs, Rad-Rennen, MTB Marathons).

Außerdem starten wir mit dem Beginn der Sommerzeit (29.03.2015) mit festen Treffs für gemeinsame Ausfahrten:

1. Rennrad-Treff jeden Dienstag um 18 Uhr, Bad Dürkheimer Riesenfass
2. Rennrad-Treff jeden Samstag um 11 Uhr, Bad Dürkheimer Riesenfass
3. Radler-Treff jeden Mittwoch auf der Lindemannsruhe (MTB, Rennrad , zu Fuß, Auto…) ab 19 Uhr
4. MTB-Treff jeden Samstag um 14 Uhr, Bad Dürkheimer Riesenfass
5. Cappuccino-Treff jeden 2. und 4. Sonntag des Monats um 11 Uhr, Freinsheim Bahnhof
6. Jugendtraining MTB jeden 1. und 3. Samstag des Monats um 14 Uhr, Bad Dürkheimer Riesenfass

Eine Beschreibung der Treffs bzgl. Fokus und Dauer findet ihr in den entsprechenden Kalendereinträgen.

 

Im Download-Bereich gibt es zusätzlich eine umfangreiche Übersicht über Rad-Events (Rennrad, MTB). Wer Interesse hat an Veranstaltungen wie Rad am Ring, Ötztaler Radmarathon, Bike Transalp, Peakbreak, Alb-Extrem, Zillertaler Bike Challenge, … sollte sich die Liste unbedingt anschauen.

Seit dieser Saison ist das Team Pfälzer Land auch im Bereich Cyclocross unterwegs. Alex und Roger haben einige Rennen bestritten und sind von dieser Disziplin begeistert. "An diese Art Rad zu fahren muss man sich erst mal gewöhnen", so Roger. Querfeldein (so wie es manche noch kennen und wie es immer noch beim BDR genannt wird) ist hoch-intensiv. Fahrtechnik, fahren am Limit über eine kurze Verweildauer und auch mal das Rad schultern gehört zum Crossen. Der Spaßfaktor ist sehr hoch und es werden immer mehr Zuschauer zu den Rennen gelockt.

Am 22. April machten die Läufer vom "Team Pfälzer Land" ihrem Vereinsnamen alle Ehre.

Amgard Duchow-Fauss, Steffen Faulhaber und Andrea Hick starteten mit ca. 2000 weiteren Teilnehmern den Weinstraßen Halbmarathon von Bockenheim durch 15 romantische Weindörfer am Rande des Pfälzer Waldes.
Neben der bewärten Sportlerversorgung konnte man sich hier an den Verpflegungsstationen über Riesling und Pfälzer Spezialitäten freuen.